Siemens Center Shanghai, China

Architekt: gmp Architekten

Unsere Leistungen:

Bauklimatik
Thermische Gebäudesimulation

Über das Projekt:

Bei diesem neuen Gebäudekomplex kommt ein umfassendes umweltfreundliches Konzept zum Tragen, das die Energie- und Wassereffizienz des SCS gewährleisten soll. Zu den Baumaßnahmen für das hochmoderne Siemens Center Shanghai gehören unter anderem:

  • hocheffiziente Antriebe für Pumpen und Ventilatoren
  • wassersparende Sanitäreinrichtungen
  • energieeffiziente Beleuchtung
  • Einsatz eines Eisspeichers, der sowohl zur Kältespeicherung als auch zur Wärmenutzung dient.

Dadurch lassen sich knapp 1500 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr vermeiden und die Betriebskosten im Vergleich zu einem konventionellen Gebäude um jährlich rund 120.000 EUR senken.