Weinkeller, Weingut Palmento Santo Spirito

Auftraggeber: dalpiaz giannetti architekten

Unsere Leistungen:

Thermische Gebäudesimulation
Energieversorgung

Planung Technische Gebäudeausrüstung:
HL-Technik Engineering GmbH

D+G ARCHITEKTEN über das Projekt:

“Die Inspiration für das Weingut (technische Gebäude, Probierräume, Barrique-Keller, Büros und Lager), fand die dalpiaz + giannetti architekten beim Licht und bei der vulkanischen Erde, die die Landschaft und die spontane Architektur des Ortes prägen.

In den vielen bewohnten Höhlen, betritt das Licht den Raum durch kleine Öffnungen und erzeugt im Innenraum eine Stimmung, die für diese Insel sehr charakteristisch ist. Die thermische Masse und der geringe Öffnungsanteil dieser Bauwerke tragen zur natürlichen Klimatisierung der Räume bei.

Um eine entsprechende Stimmung beim Neubau zu erzeugen, wurde eine völlig neue Bauweise entwickelt. Die Gewölbedecken und die Stützten werden nicht wie üblich auf die Baugrube gestellt, sondern direkt in die Erde, als Schalung, modelliert. Anschließend wird ein spezielles Gemisch aus Beton und Splitt über und in die Schalung gegossen, welches sich mit der Erde vermischt. Nach Verfestigung des Betons werden die Stützen und die Decken ausgegraben. Dieser Prozess verleiht dem Gebäude eine einmalige Farbigkeit und die organische Form eines Unikates, das aus den lokalen Gegebenheiten entstanden ist, ähnlich wie der dort hergestellte Wein.”

www.dalpiaz-giannetti.com